SVB Logbuch

Die Welt des Wassersports

Skip to: Content | Sidebar | Footer

PlanetSolar seit einem Jahr auf Weltumseglung

5 Oktober, 2011 (10:24) | Aktuelles, Umwelt | By: SVB

Planetsolar22-300x213 in PlanetSolar seit einem Jahr auf WeltumseglungVor gut einem Jahr, am 27. September 2010 begann die Weltreise mit der Abfahrt der Tûranor PlanetSolar von Monaco. 

Die Crew hat mit dem Solarkatamaran inzwischen bereits zwei Ozeane überquert – den Atlantik und den Pazifik. Auch die erste transkontinentale Schifffahrt und die erste Überquerung des Chinesischen Meeres sind geschafft. Es bleiben noch knapp 13.000 km bis das größte Solarboot der Welt wieder in Monaco ankommt. 

Momentan befindet sich die PlanetSolar in der Region um Singapur – das Tor zum Indischen Ozean. Das Solarboot hat eine Strecke von 20.000 km zurück gelegt, um den Pazifik von Panama nach Singapur zu überqueren. Die Crew war beeindruckt von dem gigantischen Ozean. "Es ist einfach unglaublich, dass wir diese Überfahrt geschafft haben", freuen sich Projektgründer Raphael Domjan und Crewmitglied Immo Stroeher. 

Eindrücke – Maritime Woche 2011

26 September, 2011 (16:55) | Aktuelles, Messen & Veranstaltungen | By: SVB

Gestern ging die vierte Maritime Woche in Bremen zu Ende. Auch in diesem Jahr zog es viele Besucher an die Weser. Ein Maritimer Markt, Shanty Chöre und eine große Auswahl an Leckereien wurden geboten. Eine besondere Attraktion war das Feuerwerk am Samstagabend. Außerdem konnten einige Schiffe im Rahmen des "Open Ship" besichtigt werden, darunter ein echtes Feuerlöschboot. Für die kleinen Besucher war entlang der Schlachte ein Parcours aufgebaut, bei dem eine Tonne über Planken gerollt werden musste. Auch als Kapitän eines ferngesteuerten Schiffes durften die Kinder ihr Können ausprobieren.

Maritime Woche an der Weser

15 September, 2011 (13:40) | Aktuelles, Ausflugstipps, Messen & Veranstaltungen | By: SVB

Logo MW Schiff-300x201 in Maritime Woche an der WeserVom 17. bis zum 25. September wird die Bremer Innenstadt zum Schauplatz der vierten "Maritimen Woche an der Weser". Neun Tage lang wird ein prall gefülltes Programm mit maritimen Highlights geboten.

Los geht es am Samstag, den 17. September mit einem kostenlosen Konzertreigen in der Lloyd Passage. Dort geben Shanty-Chöre ihr musikalisches Repertoire zum Besten. Von Montag bis Freitag stehen dann maritime Vorträge, Firmenbesichtigungen und Stadtführungen auf dem Programm.

Maritime Höhepunkte

Den traditionellen Publikumsmagnet bildet die große Schiffsparade auf der Weser: am 25. September ab 12 Uhr.

Aber das Wochenende 24./25. September verspricht noch viel mehr maritime Höhepunkte: Der Maritime Markt ist eine Attraktion für jedes Alter. Dort laden Stände mit handgefertigten maritimen Taschen, Kleidung und Schmuck zum Bummeln ein. Außerdem sind Aussteller aus Bremens maritimer Wirtschaft und dem Wassersport mit dabei. Für das leibliche Wohl und gute Stimmung sorgen kulinarische Köstlichkeiten, Shanty-Chöre und Live-Bands

Für Liebhaber des Wassersports wird am 24. September ab 13 Uhr auf der Weser einiges geboten: Wassersportler zeigen in spritzigen Vorführungen auf dem Wasser ihr maritimes Hobby.

"Kids Ahoi"

Entlang der Schlachte warten spannende Attraktionen auf die kleinen Besucher der Maritimen Woche. Für alle Mutigen lädt ein Kletterturm vor der Jugendherberge dazu ein, in luftige Höhen zu kraxeln. 

Romantischer Höhepunkt

Alle Seefahrt- und Romantik-Fans können sich in diesem Jahr durch eine Lampionfahrt der Sportboote am Samstag, den 24. September ab 20 Uhr in romantische Stimmung versetzen lassen. Anschließend wird ein Höhenfeuerwerk über der Weser geboten. Bremens Nachthimmel wird farbenreich illuminiert.

Weitere Informationen und das komplette Programm finden Sie hier.

SVB bei der Caravan in Düsseldorf

5 September, 2011 (14:48) | Aktuelles, Ausflugstipps, Messen & Veranstaltungen, Produkte | By: SVB

Caravan2011 1-300x224 in SVB bei der Caravan in DüsseldorfCARAVAN SALON DÜSSELDORF feiert in diesem Jahr Jubiläum – bereits seit 50 Jahren bietet die Messe Informationen über Neuheiten und Trend und fungiert als Treffpunkt der internationalen Caravaningbranche. Vom 27. August bis zum 4. September 2011 konnten die Besucher in Düsseldorf vom nächsten Urlaub träumen und die nötigen großen oder kleinen Einkäufe zur Verwirklichung des Traums tätigen.

"Mit 179.000 Besuchern hat der diesjährige CARAVAN SALON unsere Erwartungen von mehr als 160.000 Besuchern weit übertroffen. Auch die Internationalität der Besucher war wieder sehr hoch. Vor allem Fachbesucher kommen aus aller Welt, um hier ihre Geschäftspartner zu treffen und sich über Innovationen zu informieren", zog Joachim Schäfer, Geschäftsführer der Messe Düsseldorf GmbH, eine überaus positive Bilanz. "Der Zuspruch beim diesjährigen CARAVAN SALON beweist, wie sehr Caravaning als Urlaubsform, die Individualität und Unabhängigkeit mit Umweltverträglichkeit und Aktivitäten in der Natur verbindet, zu den derzeitigen gesellschaftlichen Megatrends passt und von ihnen profitiert," erklärte Schäfer weiter.

Auch SVB war bei der Nr. 1 Messe für Reisemobile und Caravans zugegen – als deutscher Vertreter für GLOMEX, direkt am GLOMEX-Stand in Halle 13.

Anlässlich der Messe haben wir zwei Aktionsangebote für unsere Kunden zusammengestellt:
1. GLOMEX Antenne Explorer + SEATEC Fernseher + Receiver + LED-Einspeiser 
2. GLOMEX Antenne Discovery + SEATEC Fernseher + Receiver + LED-Einspeiser

Viele weitere Antennen und Fernseher finden Sie im SVB-Shop.

 

Parmesanquiche an Bord zubereiten

26 August, 2011 (09:39) | Aktuelles, Produkte | By: SVB

Sie sind an Bord Ihres Schiffes, die Pantry ist recht klein und bietet leider keinen Plat für einen richtigen Backofen? Trotzdem müssen Sie nicht auf leckere Gerichte aus dem Ofen verzichten. Denn mit dem omnia Campingbackofen lassen sich herrliche Backofen-Gerichte auch auf der Herdplatte von Gas-, Spirituskochern und Elektroherden zubereitet. Kürzlich haben wir im SVB-Newsletter darüber berichtet und bereits zwei leckere Gerichte vorgestellt. Sie bekommen noch keinen SVB-Newsletter? Hier geht's zur kostenlosen Anmeldung.

Omnia Blog2-300x239 in Parmesanquiche an Bord zubereitenLeckere Parmesanquiche im omnia Campingbackofen zubereiten

Als erstes mischen Sie die Teigzutaten und lassen den Teig mindestens 20 Minuten im Kühlschrank ruhen. Die omnia-Form mit etwas Butter oder Öl einfetten und den gute gekühlten Teig gleichmäßig hineindrücken. Anschließen ca. 10 – 15 Minuten bei mittlerer Wärme vorbacken.

Eier Sahne und Milch zusammen rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken (nicht zu viel Salz verwenden, da der Parmakäse ziemlich salzig ist). Den Parmesan reiben und in die Form mit dem vorgebackenen Teig geben. Die Eiermischung darüber geben und alles 40 – 50 Minuten bei mittlerer Wärme backen. Wenn der Quiche sich gesetzt hat, nehmen Sie die Form von der Herdplatte (bzw. der Wärmequelle) und lassen sie abkühlen (dann lässt sich die Quiche leichter aus der Form nehmen). 

Zur Parmesanquiche können Sie je nach Geschmack Salat, Parmaschinken und Oliven reichen.

Für diese Parmesanquiche benötigen Sie folgende Zutaten für 4 Personen:

Quicheteig: 150 g Butter, 300 – 350 ml Weizenmehl, 1/2 Tl Salz, 1 El Wasser

Füllung: 3 Eier, 150 ml Sahne, 200 g Parmesan, Salz und Pfeffer

Beilagen: Salat, Parmaschinken, Oliven